Header
Sigma
Leitungsgremium


Die Einrichtung des Leitungsgremiums wurde in der 120. Sitzung des Ministerrates am
20. Dezember 2002 unter Vorsitz des Bundeskanzlers beschlossen. Zuvor hatte eine interministerielle Arbeitsgruppe diese Maßnahme angeregt und gleichzeitig vorgeschlagen, die Landesverteidigungsakademie mit der konkreten Realisierung des Projekts Strategischer Führungslehrgang zu beauftragen.

Das Leitungsgremium/Strategischer Führungslehrgang hat insbesondere die Aufgabe, das durch das Projektteam ausgearbeitete Lehrgangskonzept zu prüfen und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer schließlich auszuwählen. Das Projektteam berichtet daher dem Leitungsgremium/Strategischer Führungslehrgang laufend und legt die konkreten Planungs- und Realisierungsschritte zur Akkordierung vor.

Im Leitungsgremium/Strategischer Führungslehrgang sind neben dem Kommandanten der Landesverteidigungsakademie folgende Organisationen vertreten:

  • - Bundeskanzleramt
  • - Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres
  • - Bundesministerium für Inneres
  • - Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
  • - Bundesministerium für Bildung und Frauen
  • - Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft